Dortmund II gegen Rot-Weiß Erfurt kurzfristig abgesagt

Das für heute Abend (18 Uhr) angesetzte Nachholspiel zwischen Borussia Dortmund II und Rot-Weiß Erfurt wurde soeben kurzfristig abgesagt. Grund ist ein seit dem Vormittag anhaltender Schneeregen in Dortmund, der in seiner Intensität seit 14.00 Uhr noch weiter zugenommen und den Platz tief und mit zahlreichen Wasserlachen überzogen hat. Beide Mannschaften haben auf die Entscheidung, ob vielleicht doch gespielt werden könnte oder sollte, bis zur Ankunft des Schiedsrichtergespanns warten müssen. Referee Florian Steinberg, der selbst kurzfristig mit seinen Kollegen aus dem knapp 450 Kilometer entfernten Korntal-Münchingen (bei Ludwigsburg) angereist kam, befand dann nach Konsultationen mit allen Beteiligten, dass ein Spiel unter diesen Bedingungen nicht nur die Gesundheit der Spieler gefährden, sondern auch das Spielfeld im Stadion Rote Erde nachhaltig schädigen würde. Er hat das Spiel deshalb, obwohl die beiden Mannschaften mit dem größten Termindruck damit erneut nicht zum Zuge kommen, um 16.22 Uhr notgedrungen abgesagt! Ein Nachholtermin steht noch nicht fest, alle bereits erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit.

FOTO: Flohre Fotografie

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

   
Back to top button