Dortmund II: Falko Michel kommt aus Stuttgart

Borussia Dortmund II hat für sein zweites Drittliga-Jahr den Defensivbereich verstärkt. Aus der Regionalliga-Reserve von Bundesligist VfB Stuttgart kommt Falko Michel zu den Westfalen.

BVB zahlte wohl Ablöse

"Ich freue mich auf diesen großen Verein. Ich bin stolz, ein Teil von Borussia Dortmund zu sein. Ich freue mich auf die anstehende Saison", sagte Michel in der Mitteilung des BVB zur Bekanntgabe seine Wechsels. Michels Vertrag in Stuttgart lief noch bis 2023. Zur Höhe der Ablöse für den 21-Jährigen machten die Dortmunder keine Angaben. Ebenso ließen die Schwarz-Gelben die Laufzeit von Michels Kontrakt offen.

Der Zugang hofft in Dortmund auf seinen Durchbruch. Nach drei Jahren beim SC Freiburg schloss sich Michel 2020 der VfB-Reserve an, doch erfüllte sich sein Wunsch nach Einsätzen im Profiteam der Schwaben nicht. In der zweiten Hälfte der ausklingenden Saison setzte zudem eine langwierige Verletzung Michel weitgehend außer Gefecht.

 
Back to top button