"Disziplinarische Gründe": Kiel suspendiert Saliou Sané

Holstein Kiel wird künftig nicht mehr auf Stürmer Saliou Sané setzen. Wie die Störche am Mittwoch in einer Pressemitteilung bekanntgaben, ist der 24-Jährige aus disziplinarischen Gründen aus dem Liga-Kader gestrichen worden.

Vertrag läuft noch bis Juni 2017

Über die genauen Hintergründe machte die KSV Holstein keine Angaben, ebenso über die Zukunft des Stürmers. Noch läuft der Vertrag von Sané allerdings bis Juni 2017. Der Stürmer war im Juli 2014 erst auf Leihbasis und ein Jahr später fest vom SC Paderborn an die Förde gewechselt und bestritt seitdem 55 Pflichtspiele. In der laufenden Saison gehörte Sané neun Mal zum Kader und stand sechs Mal auf dem Platz. Anfang Oktober kam der Angreifer letztmalig zum Einsatz, in den beiden vergangenen Spielen gegen Wiesbaden und Münster gehörte er schon nicht mehr zum Kader. Eine vorzeitige Trennung zur Winterpause scheint wahrscheinlich.

 

 

   
Back to top button