Dietmar Demuth bleibt Trainer beim SV Babelsberg 03

Lange war es ungewiss, nun ist es sicher: Dietmar Demuth bleibt – zumindest vorerst – Trainer beim Drittletzten der Tabelle aus Babelsberg. Dies teilte der Vorstand auf einer eilig einberufenen Konferenz am Nachmittag mit. Nach der 0:1-Niederlage der Filmstädter am gestrigen Dienstag in Osnabrück stand die Zukunft des 57-jährigen beim SVB auf dem Spiel. Aus den letzten zehn Spielen konnten die Filmstädter nur zwei Siegen erlangen – zuletzt war Babelsberg gar auf einen Abstiegsplatz abgerutscht. Etwa 50 Fans hattem sich am Nachmittag vor dem Babelsberger Karl-Liebknecht-Stadion versammelt, um für den Verbleib von Demuth zu demonstrieren. Der 57-jährige ist bereits seit 2007 Trainer bei den Filmstädtern, mit denen er 2010 in die 3. Liga aufgestiegen ist. Er hat noch einen Vertrag bis 2013.

FOTO: Flohre Fotografie

 

 

   
Back to top button