Die Luft beim MSV Duisburg wird immer dünner!

Nur knapp der Insolvenz entkommen, einen eilig zusammengestellten Kader, ungewisse Zukunft in der 3. Liga, Auftaktniederlage gegen Heidenheim, Platzverweis gegen Kevin Wolze und nun auch noch Verletzungspech. Den Fans und Verantwortlichen des MSV Dusburg stehen wahrlich schwere Zeiten bevor. Dazu fehlen noch Branimir Bajic, aufgrund einer roten Karte aus der Vorsaison und Tanju Öztürk. Als Fazit des 1. Spieltags bleiben für die Zebras also drei weiterhin fehlende Stammkräfte, eine Niederlage und die Angst vor dem totalen Absturz in die Bedeutungslosigkeit.

Kader wird immer kleiner

Und jetzt fällt auch noch Jens Wissing für mindestens drei Wochen aus. Nach Informationen der "RevierSport" fehlt der Neuzugang aufgrund eines Knochenödems für mindestens drei Wochen im Training und noch weitere Wochen vor dem nächsten Einsatz. Damit muss Trainer Baumann wohl weitere Spieler aus der U23 Mannschaft in den Profikader beordern. Schon gegen den 1. FC Heidenheim waren zwei Spieler aus dem Nachwuchsteam dabei. Da kommt die weite Auswärtsfahrt nach Burghausen wahrlich zum falschen Zeitpunkt für die Zebras, denn auch die U23 ist ab Freitag im Ligaeinsatz gegen den ETB Schwarz Weiß Essen und kann damit nicht einfach auf ihre eigenen Leistungsträger verzichten.

   
  • medicus

    @Balati
    Sie scheinen ein Unikat zu sein.Nachdem was sie "Schreiben",haben Sie in Ihren Leben noch nie ein Darlehen aufgenommen.Respekt.

  • @Balati

    Oh, ein Duisburgversteher. Bevor Du den Wettbewerb vollständig "verzehrst" und "um den Abstieg spielst", lern Deutsch und beschäftige Dich erstmal ein bisschen mit der Situation hier in Duisburg bevor Du große Reden schwingst. Wir stolpern vielleicht, aber fallen nicht.

  • Balati

    es sollte schon welche sein mit Erfahrung weil sonst Spielen sie nur im Niemandsland(tabellen mittelfeld) oder gar um den Abstieg..Und da sie ey schon gesagt haben das sie maximal 2 Jahre die 3 Liga finanzieren Können wird dieser verein wohl das Nächste Aachen sein. Es sei sie machen wieder solche " uhh ich bekomme von Schalke geld geliehen für die Lizenz und zahle es direckt nach der Lizenzausgabe zurück…. " was ja mal garkeine Wettbewerbsverzehrung ist.. bei aller Tradition sollte man wissen wann man ein Paar mehr schritte zurückgehen sollte um vernüftig anlauf zunehmen und nicht so wie jetzt ein bein ausholen um dann gekonnt zu stolpern

  • medicus

    Erst ein Spieltag gespielt und alles wird in Sack und Asche geredet.Gibt es auch eigene Infos,oder verlässt man sich nur auf den Reviersport ?

  • ecki47

    Glaubt ihr allen Ernstes in Duisburg gibt es keine
    junge hungrigen Spieler ?
    Wartet doch mal ab, da tauchen noch Spieler aus der
    A-Jugend und aus der Zweiten auf , daran denkt ihr noch garnicht !!!!!!!!!!!!!

    Das müssen nicht immer Superstars mit dicker Geldbörse sein!!!

Back to top button