Die 3. Liga bei FIFA 13 ? EA Sports hält sich bedeckt

Mit dem Halleschen FC, 1. FC Heidenheim oder Darmstadt 98 gegen Barcelona oder Real antreten? Zumindest für Anhänger des Konsolensports ein vielleicht nicht ganz und gar abwegiger Traum. Die Frage, ob dieser schon in der Herbst 2012 erscheinenden nächsten Ausgabe der populären FIFA-Videospiele wahr werden wird, lässt Ralf Anheier zunächst offen. „Leider können wir zu diesem Thema im Moment noch keine Auskunft geben“, so der PR-Manager des Spieleentwicklers EA Sports, Ralf Anheier, gegenüber liga3-online.de.

Vier englische Ligen spielbar

Seit vielen Jahren wünschen sich deutsche Fußballfans eine Integration der dritten Liga in die FIFA-Reihe. Das Onlineportal videogameszone.de startete im vergangenen Jahr gar eine Petition, um der Zockergemeinde an PC, Xbox 360 oder Playstation 3 die Auswahl der 20 weiteren deutschen Fußballteams zu ermöglichen. Bisher sind aus Deutschland die DFL-lizenzierte 1. und 2. Bundesliga enthalten, England stellt mit den vier höchsten Spielklassen die breiteste Auswahl an auswählbaren Vereinen. Im Vergleich zum härtesten Konkurrenten Pro Evolution Soccer von Konami verkaufte sich der aktuelle Titel aus dem Hause EA ungefähr 25 mal so gut und ist damit deutlicher Marktführer in Sachen Computer- und Konsolenfußball.

FOTO: regensburg1889.de

   
Back to top button