DFB-Pokal: Das sind die Termine der ersten Runde

Von

© imago/Szyza

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat am Dienstag die zeitgenauen Ansetzungen der ersten DFB-Pokal-Runde bekanntgegeben. Hier die Termine der zehn Drittliga-Teilnehmer:

Freitag, 11. August

20:45 Uhr

Karlsruher SC – Bayer 04 Leverkusen

 

Samstag, 12. August

15:30 Uhr

SpVgg Unterhaching – 1. FC Heidenheim

Chemnitzer FC – FC Bayern München

 

18:30 Uhr

Rot-Weiß Erfurt – TSG 1899 Hoffenheim

 

20:45 Uhr

Würzburger Kickers – SV Werder Bremen

 

Sonntag, 13. August

15:30 Uhr

VfL Osnabrück – Hamburger SV

 

18:30 Uhr

1. FC Magdeburg – FC Augsburg

Wehen Wiesbaden – Erzgebirge Aue

 

Montag, 14. August

18:30 Uhr

SC Paderborn – FC St. Pauli

 

20:45 Uhr

Hansa Rostock – Hertha BSC (live in der ARD)

 

Hohe Prämien

Für die Qualifikation zur ersten Runde erhält jeder Verein eine Prämie von 155.000 Euro – hinzukommen 45 Prozent aus den Zuschauereinnahmen des Heimspiels. In Runde zwei schüttet der DFB an alle Klubs 310.000 Euro aus, für das Erreichen des Achtelfinals kommen weitere 630.000 Euro hinzu und für die Qualifikation zum Viertelfinale nochmals 1.265.000 Euro. Die Halbfinalisten erhalten in dieser Saison 2.550.000 Euro. Sky überträgt alle Spiele live.

   

Hinweis: Seit dem 25. Mai gilt unsere neue Datenschutzerklärung.