DFB-Pokal: 1. FC Saarbrücken vermeldet ausverkauft

Seit dem heutigen Tag ist es dann auch offiziell. Der Saarbrücker Ludwigspark wird zum Pokalspiel gegen Borussia Dortmund am 3. Dezember mit  30.931 Zuschauern ausverkauft sein. Der ursprünglich in drei Phasen unterteilte Ticketvorverkauf war schon in der zweiten Phase beendet. Nachdem im ersten Teil nur die Dauerkarteninhaber und Mitglieder Karten erwerben konnten, sollten im zweiten Abschnitt sog. "Kombitickets" verkauft werden, die gleichzeitig auch für Spiele in der 3. Liga gelten würden. Doch nach nur zwei Tagen ist es nun vorbei mit dem Run auf die Karten. Der Ludwigspark ist ausverkauft. Das letzte mal konnte der FCS dies zum Pokalspiel gegen den FC Schalke 04 in der vergangenen Saison vermelden.

FOTO: Sven Rech

   
Back to top button