DFB gibt grünes Licht: Fuchs und Müller verstärken Haching

Die SpVgg Unterhaching hat bei den Transfers von Felix Müller (SV Sandhausen) und Alexander Fuchs (1. FC Nürnberg) die letzte Hürde genommen. Am Freitag gab der DFB grünes Licht, sodass die Verpflichtungen nun offiziell sind.

Verträge sind unterschrieben

Vermeldet hatte Haching die Transfers bereits vor einigen Tagen, allerdings stand noch die Zustimmung des DFB aus. Die traf am Freitag ein und macht Fuchs und Müller nun offiziell zu Unterhachingern. "Wir freuen uns wirklich sehr, die beiden hier in Unterhaching begrüßen zu dürfen", sagt Cheftrainer Claus Schromm. "Müller und Fuchs sind zwei Spieler, die die Qualität in unserem Kader noch weiter anheben und auch charakterlich voll in die Mannschaft passen." Fuchs, der die Erfahrung von neun Erst- und zwei Zweitliga-Spielen mitbringen, unterschrieb bis 2022. Müller (85 Drittliga-Einsätze und 30 Spiele in der 2. Liga) erhielt ein Arbeitspapier bis 2021 inklusive Option auf ein weiteres Jahr.

   
Back to top button