Derbymarsch: Für immer Arminia!

Noch vor einigen Jahren spielte Arminia Bielefeld regelmäßig vor über 20.000 Zuschauern in der 1. Bundesliga. Heute strömen zu den Heimspielen auf Alm zwar "nur" noch etwa 8.000 Fans im Schnitt doch der Zusammenhalt der Anhänger ist nach wie vor ungebrochen. Um diesen auch nach außen hin zu demonstrieren, wollen sich die Bielefelder Fans am kommenden Samstag vor dem mit Spannung erwartetem Derby gegen Preußen Münster in der Altstadt treffen, um vor dort aus gemeinsam in einem Marsch zum Stadion zu gehen.

800 Fans sichern Teilnahme auf Facebook zu

In dem Aufruf der "Fanszene Bielefeld" heißt es: "Wir rufen hiermit alle Fanclubs, Mitglieder und Arminen allgemein auf, sich dieser Aktion der Bielefelder Fanszene anzuschließen. Wir möchten aufzeigen, dass wir gemeinsam „für immer zur Arminia“ stehen." Als Treffpunkt wird der "Alte Markt" angegeben, wo sich die DSC-Anhänger um  11 Uhr versammeln wollen und dann um 12 Uhr über die Obernstraße, Wertherstraße, Lampingstraße bis hin zur Alm gehen werden. Auf der Facebook-Seite haben bisher rund 800 Fans ihre Teilnahme zugesichert.

FOTO: Flohre Fotografie

 

   
Back to top button