Derby-Vorverkauf boomt! – 17.000 Tickets verkauft

Der 4:2-Auswärtserfolg der Bielefelder hat nochmal für neuen Schwung beim Kartenverkauf für das Westfalenderby gegen Preußen Münster gesorgt. Die Stehplätze auf der Südtribüne und die anliegenden Blöcke I und J sind bereits seit geraumer Zeit ausverkauft. 16.000 Karten wurden an die Fans der Arminia verkauft. Von den 2.200 für die Preußen bereitgestellten Karten wechselten 1.100 den Besitzer.

Saisonrekord bereits geknackt

Der Zuschauerrekord aus dem Spiel gegen VfL Osnabrück (16.300 Zuschauer) werden die Ostwestfalen somit in jedem Fall brechen. Noch gibt es aber genug Karten für das Spiel am Samstag auf der Bielefelder Alm.

   
Back to top button