Derby Münster gegen Osnabrück als Risikospiel eingestuft

Von

Das Derby zwischen Preußen Münster und dem VfL Osnabrück am kommenden Samstag (14 Uhr / live auf sportschau.de) wirft seine Schatten voraus: Nicht nur sportlich bereiten sich die Stadt Münster und die Teams seit Tagen auf das vielleicht wichtigste Spiel der Rückrunde vor auch bei den Fragen rund um die Sicherheit soll nichts dem Zufall überlassen werden. So wurde das Duell nun offiziell als „Risikospiel“ eingestuft.

Das Derby zwischen Preußen Münster und dem VfL Osnabrück am kommenden Samstag (14 Uhr / live auf sportschau.de) wirft seine Schatten voraus: Nicht nur sportlich bereiten sich die Stadt Münster und die Teams seit Tagen auf das vielleicht wichtigste Spiel der Rückrunde vor auch bei den Fragen rund um die Sicherheit soll nichts dem Zufall überlassen werden. So wurde das Duell nun offiziell als „Risikospiel“ eingestuft. Konsequenzen hat dies vor allem für die Gästefans: Laut der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ wurde eine Choreo sowie das Hängen von Zaunfahnen an der Bande vor dem Gästeblock abgelehnt.

Fanmarsch der VfL-Fans untersagt

„Wir wollen, dass es friedlich bleibt, deshalb werden wir alle, die das Gegenteil anstreben, aus dem Verkehr ziehen“, so Polizei-Einsatzleiter Volker Wittenbreder. Aus diesem Grund wurden nicht nur in allen Zügen Glasflaschen und Pyrotechnik verboten, sondern ebenfalls ein von Osnabrücker Fans geplanter Fanmarsch durch Münster untersagt. Für die Zugfahrt der VfL-Anhänger werden folgende Verbindungen empfohlen:

Von Osnabrück nach Münster fahren vor dem Spiel folgende Regel- bzw. Entlastungszüge:

10:19 Uhr, Hbf OS, Gleis 1 – Ankunft Münster 10:55 Uhr – Plätze ca. 450
11:19 Uhr, Hbf OS, Gleis 1 – Ankunft Münster 11:55 Uhr – Plätze ca. 700
12:19 Uhr, Hbf OS, Gleis 1 – Ankunft Münster 12:55 Uhr – Plätze ca. 450

Ein Entlastungszug fährt um 11:30 Uhr ohne Zwischenstopp – Ankunft Münster 12:00 Uhr – Plätze 700. 

Von Münster nach Osnabrück fahren nach dem Spiel folgende Regel- bzw. Entlastungszüge:

Der Entlastungszug fährt um 17:15 Uhr ohne Zwischenstopp zurück – Ankunft Osnabrück ca. 17:45 Uhr – Plätze 700.

17:03 Uhr, Hbf Münster – Ankunft Osnabrück 17:39 Uhr – Plätze ca. 450
18:03 Uhr, Hbf Münster – Ankunft Osnabrück 18:39 Uhr – Plätze ca. 700
19:03 Uhr, Hbf Münster – Ankunft Osnabrück 19:39 Uhr – Plätze ca. 450

 

FOTO: Flohre Fotografie

 

   

liga3-online.de