Hessenderby kann wahrscheinlich stattfinden

Das Hessenderby zwischen dem SV Darmstadt 98 und dem SV Wehen Wiesbaden kann am Samstag wahrscheinlich stattfinden. Trotz Tiefsttemperaturen ist der Platz im Stadion am Böllenfalltor wohl bespielbar. "Nach dem derzeitigen Stand können wir spielen", sagte SV 98-Geschäftsführer Michael Weilguny dem hessischen Rundfunk am Mittwoch. "Der Platz ist hart, aber frei von Eis und Schnee", erklärte Weilguny weiter.

Kampf um den Klassenerhalt

In der Partie der beiden hessischen Kontrahenten geht es für beide Vereine um wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Zuletzt mussten beide Teams Niederlagen hinnehmen. Der Aufsteiger aus Darmstadt verlor trotz starker Leistung am Ende mit 2:3 bei Arminia Bielefeld, der SV Wehen-Wiesbaden unterlag zu Hause gegen Aufstiegskandidat VfR Aalen mit 1:3. Der Platz im Stadion am Böllenfalltor verfügt über keine Rasenheizung, eine Platzkommision soll letztlich über die endgültige Austragung der Partie am Samstag entscheiden.

FOTO: regensburg1889.de

   
Back to top button