Der Mittelfeldspieler der Saison: Björn Ziegenbein

Björn Ziegenbein wechselte im August 2010 von Wehen Wiesbaden zum FC Hansa Rostock und avancierte auf Anhieb zum Stammspieler. Bereits im ersten Heimspiel konnte der Mittelfeldspieler zeigen, dass man eine gute Wahl getroffen hat. Gegen Unterhaching erzielte er seinen ersten Treffer. „Ziege“ dazu: „Der Trainer hat mich sofort in die Start-Elf gestellt. Das sagt eigentlich alles. Außerdem ist es super, vor solch einer Kulisse zu spielen. Wer da nicht voller Lust Fußball spielt oder großen Druck verspürt, ist hier falsch.

Ich habe mir persönlich einiges vorgenommen und möchte mit diesem Verein noch eine Menge erreichen. Besser hätte ich es nicht treffen können. Wenn man sieht, was hier im Stadion los ist – unglaublich! Aber wir dürfen jetzt nicht nachlassen. In dieser Liga kann alles passieren. Wir müssen immer 100 Prozent unsere Leistung abrufen.“

Publikumsliebling Ziege

Ziege passte perfekt in die Elf der Hanseaten, es blieb nicht bei dem einen Tor. Mit insgesamt 14 Toren und 9 Vorlagen spielt er sich nicht nur in der Torschützenliste der Hanseaten nach oben, sondern auch in die Herzen der Fans. So erringt der sympathische Unterfranke zwei Mal den Titel „Spieler des Monats“ und wurde in einer vom NDR initiierten Wahl zum besten Sportler Norddeutschlands im Jahr 2010 gewählt. Die Fans sind sich einig, dass die Kogge auch dank seiner Leistung schon recht früh mit einem (Ziegen)bein  in der 2. Liga stand. Umso größer war die Freude, als sich Ziege trotz durchaus reizvoller Angebote weiterhin für den FC Hansa Rostock entschied und der Kogge auch in Zukunft die Treue hält.

Mittelfeldspieler der Saison

Auch bei unserer Wahl zur "Elf der Saison 2010/2011" konnte Björn Ziegenbein das Rennen für sich entscheiden. Mit 30% der abgegebenen Stimmen (1.028 von 3.475) wurde er vor Nico Zimmermann vom FC Saarbrücken (24%) und Cristian Fiel von Dynamo Dresden (22%) als Mittelfeldspieler der Saison gewählt.

Wir gratulieren Björn Ziegenbein zu diesem Ergebnis. Vielen Dank für seine herausragende Leistung in der vergangenen Saison und viel Erfolg mit seiner Mannschaft in der 2. Liga!

FOTO: www.rostock-fotos.de

 
Back to top button