Dennis Malura für drei Spiele gesperrt

Verteidiger Dennis Malura wird seinem Verein, dem FC Rot-Weiß Erfurt in den kommenden drei Ligaspielen fehlen. Das DFB-Sportgericht sperrte den 26-jährigen aufgrund eines überharten Einsteigens am Samstag beim Spiel gegen Heidenheim (1:1), wo er aufgrund dessen die rote Karte sah. Erfurt hat dem Urteil bereits zugestimmt, es somit rechtskräftig. Dieser Ausfall wird RWE hart treffen, denn für die Abwehr können in den kommenden Wochen außerdem auch Martin Pohl und Dennis Hillebrand verletzungsbedingt nicht zum Einsatz komme.

   
Back to top button