Das sind die neuen Marktwerte der Drittliga-Spieler

Das Fußball-Portal “transfermarkt.de” hat die Marktwerte einiger Drittliga-Spieler angepasst. Die wertvollsten Akteure sind mit 600.000 Euro weiterhin Marvin Stefaniak (Dynamo Dresden) und Arianit Ferati (VfB Stuttgart II). Den größten Sprung machte Max Barnofsky vom Halleschen FC, der seinen Marktwert verdoppeln konnte. Die einzelnen Wertungen in der Übersicht: 

Die Spieler mit dem höchsten Marktwert

Ganz oben in der Liste steht Marvin Stefaniak von Dynamo Dresden. Der U20-Nationalspieler steuerte bisher 14 Vorlagen und ein Tor zur Tabellenführung der SGD bei. Ebenfalls auf 600.000 Euro wird der Wert von Arianit Ferati (Stuttgart II) taxiert, der neben neun Drittliga-Spielen auch schon zu drei Einsätzen in der Bundesliga kam. Ebenfalls zu den Top-Spielern gehören nun auch Pascal Testroet (Dynamo Dresden) und Julius Biada (Fortuna Köln). [Weitere Werte]

(ohne Zweitvertretungen)
PlatzSpielerVereinMarktwert
1Visar Musliu 700.000 €
Pascal Testroet 700.000 €
Leandro Morgalla 700.000 €
4Nick Woltemade 600.000 €
Tobias Bech 600.000 €
Kevin Ehlers 600.000 €
7Maximilian Dittgen 550.000 €
8Akaki Gogia 500.000 €
Dennis Borkowski 500.000 €
Vincent Müller 500.000 €
11Marcel Risse 450.000 €
Jonathan Meier 450.000 €
Dominik Kother 450.000 €
Nunoo Sarpei 450.000 €
Christian Conteh 450.000 €
Tim Knipping 450.000 €
Marco Höger 450.000 €
Ivan Prtajin 450.000 €
19Patrick Schmidt 400.000 €
Patrick Weihrauch 400.000 €
Sam Schreck 400.000 €
Julius Kade 400.000 €
Marcel Bär 400.000 €
Oliver Batista Meier 400.000 €
Luca Kerber 400.000 €
Antonio Jonjic 400.000 €
Manuel Schäffler 400.000 €
Kai Klefisch 400.000 €
Thijmen Goppel 400.000 €
Richard Neudecker 400.000 €
Felix Götze 400.000 €
Martin Kobylanski 400.000 €
Paul Will 400.000 €

.

Die Spieler mit dem größten Zuwachs

Über den größten Zuwachs darf sich Max Barnofsky vom Halleschen FC vom Halleschen FC freuen. Da der Abwehrspieler zuletzt häufiger auf dem Platz stand, ist er nun 150.000 Euro wert. Auch die Youngster Samir Benamar (Rot-Weiß Erfurt) und Lion Schweers (Preußen Münster) machten mit guten Leistungen auf sich aufmerksam und konnten so ihren Marktwert jeweils steigern. [Weitere Werte]

PlatzSpielerVereinZuwachsNeuer Marktwert
1Leandro Morgalla 400.000 €700.000 €
2Soumaïla Coulibaly 750.000 €900.000 €
3Tobias Bech 150.000 €600.000 €

.

 
Back to top button