Das sind die Marktwerte der Drittligisten

Mit dem 1. Juli beginnt traditionell die Zeitrechnung der neuen Saison, entsprechend hat "transfermarkt.de" am Montag die Kader aller Vereine auf die Spielzeit 2019/20 umgestellt. liga3-online.de zeigt, wie viel die einzelnen Drittligisten nach aktuellem Stand wert sind.

Spitzenreiter Ingolstadt

Angeführt wird Liste derzeit von Zweitliga-Absteiger FC Ingolstadt, deren 22 Spieler zusammen 9,85 Millionen Euro wert sind. Vor allem Lucas Galvão sticht mit einen Marktwert von 1,5 Millionen Euro heraus, allerdings wird der 28-Jährige den FCI wohl noch verlassen. Auch Konstantin Kerschbaumer und Thorsten Röcher, die es gemeinsam ebenfalls auf 1,5 Millionen Euro bringen, liebäugeln mit einem Wechsel. Entsprechend dürfte der Gesamtmarktwert in den nächsten Wochen noch sinken.

Den zweiten Platz belegt der KFC Uerdingen (7,43 Millionen Euro). Wertvollster Spieler ist mit großem Abstand Jan Kirchhoff (800.000 Euro), wenngleich der Marktwert des früheren Bundesliga-Spielers mit dem nächsten Update am 12. Juli sinken dürfte. Rang drei belegt der 1. FC Magdeburg (7,05 Millionen Euro), es folgen der 1. FC Kaiserslautern (6,78) und Eintracht Braunschweig (6,20).

Drei der vier Aufsteiger ganz unten

Die Aufsteiger aus Köln (3,90), Chemnitz (3,28) und Mannheim (3,00) sortieren sich bisher auf den drei letzten Rängen ein, obgleich durch Aufwertungen noch Veränderungen möglich sind. Der Kader des FC Bayern München II ist momentan 4,23 Millionen Euro wert, wobei allein auf den erst am Montag verpflichteten Sarpreet Singh 750.000 Euro entfallen.

Insgesamt stehen bei den 20 Drittligisten bisher 520 Spieler unter Vertrag, die zusammen 102,40 Millionen Euro wert sind – der durchschnittliche Marktwert pro Spieler beträgt somit rund 197.000 Euro. Vergleich: Zum selben Zeitpunkt im vergangenen Jahr lag der Gesamtmarktwert aller Spieler bei 103,29 Millionen Euro.

PlatzVereinMarktwertAnzahl SpielerWertvollster Spieler
1 9,20 Mio. €35Noah Atubolu (1.500.000 €)
2 8,93 Mio. €27Luca Unbehaun (1.500.000 €)
3 7,48 Mio. €30Baris Atik (650.000 €)
4 7,43 Mio. €28Terrence Boyd (600.000 €)
5 7,20 Mio. €27Jannis Nikolaou (500.000 €)
6 7,15 Mio. €28Gustaf Nilsson (500.000 €)
7 6,38 Mio. €31Tim Schreiber (600.000 €)
8 6,23 Mio. €29Marco Höger (450.000 €)
9 6,10 Mio. €28Marcel Risse (500.000 €)
10 6,05 Mio. €28John Yeboah (500.000 €)
11 6,03 Mio. €29Dennis Dressel (400.000 €)
12 5,90 Mio. €26Aaron Opoku (500.000 €)
13 5,25 Mio. €28David Kopacz (350.000 €)
14 5,20 Mio. €27Andy Irving (450.000 €)
15 4,95 Mio. €24Luca Kerber (400.000 €)
16 4,93 Mio. €27Cyrill Akono (300.000 €)
17 4,88 Mio. € 31David Blacha (300.000 €)
18 4,58 Mio. €26Johan Gómez (350.000 €)
19 4,13 Mio. €29Franck Evina (300.000 €)
20 2,77 Mio. €27Leonardo Gubinelli (200.000 €)

 

   
Back to top button