Darmstadt 98 verlängert mit Cheftrainer Dirk Schuster bis 2016

Der SV Darmstadt 98 und Cheftrainer Dirk Schuster haben sich auf eine Verlängerung des am Ende dieser Saison auslaufenden Vertrages geeinigt. Der 46-Jährige, der seit Ende Dezember 2012 bei den Lilien arbeitet, unterschrieb bis 2016. Auch die Verträge mit Co-Trainer Sascha Franz und Torwarttrainer Dimo Wache wurden jeweils um zwei Jahre verlängert. "Wir freuen uns, dass wir den Vertrag mit Dirk Schuster um zwei Jahre verlängern konnten. Diese Kontinuität im sportlichen Bereich ist für die weitere positive Entwicklung des Vereins wichtig".

"Wir können für den SV 98 gemeinsam noch viel erreichen"

"Dirk Schuster leistet hier seit seinem Amtsantritt  hervorragende und äußerst erfolgreiche Arbeit, die wir gemeinsam fortsetzen möchten. Des  Weiteren sind wir froh, dass neben Schuster auch Co-Trainer Sascha Franz und Torwarttrainer Dimo Wache bis zum 30. Juni 2016 am Böllenfalltor bleiben", freut sich Präsident Rüdiger Fritsch. Schuster verpasste in der vergangenen Saison zwar den sportlichen Klassenerhalt, führte die Darmstädter in dieser Saison aber auf den Relegationsrang, der in der weiteren Saison bestmöglich verteidigt werden soll. "Ich freue mich auf die weitere Arbeit in Darmstadt. Wir können für den SV 98 gemeinsam noch viel erreichen", so Schuster.

FOTO:  FU Sportfotografie

   
Back to top button