Darmstadt 98: Public Viewing beim Relegations-Rückspiel

Wenn der SV Darmstadt 98 am kommenden Montag (19. Mai) im Relegations-Rückspiel bei Arminia Bielefeld um den Aufstieg in die 2. Bundesliga kämpft, bietet der SV98 ein Public Viewing an. Ab 17 Uhr wird es das erste Mal in der Geschichte der Lilien eine Übertragung auf einer 16m² großen LED-Wand auf dem Karolinenplatz geben. Bevor der Anstoß um 20:30 Uhr live aus Bielefeld übertragen wird, gibt es ein buntes Rahmenprogramm mit Musik und vielen Interviewpartnern rund um den SV Darmstadt 98, um sich auf das Spiel einzustimmen. Einen Tag später wird es ab 17 Uhr ebenfalls auf dem Karolinenplatz die große SV 98 Saisonabschlussfeier geben. Die Mannschaft wird sich im Laufe des Abends auf der Bühne einfinden, um sich für die – bereits jetzt großartig gelaufene Saison zu bedanken.

Flaschenverbot 

Auch bei der Saisonabschlussfeier wird für die Fans und Zuschauer ein buntes Rahmenprogramm geboten sein. Bei beiden Veranstaltungen wird es auf dem Karolinenplatz einen abgesperrten Bereich geben, in dem es ein Flaschenverbot gibt. Dieses wird am Eingang von Ordnern überprüft. Der SV Darmstadt 98 weist daher seine Fans und die Besucher dieser Veranstaltungen darauf hin, dass das Mitbringen von Flaschen und Getränken aufgrund von Sicherheitsauflagen verboten ist. Die Veranstalter behalten sich zudem vor, den Eingang im abgezäunten Bereich aus sicherheitstechnischen Gesichtspunkten ab rund 4000 Besuchern zu schließen.

FOTO:  FU Sportfotografie

 

 

   
Back to top button