Danny Blum erzielte das schönste Tor des 22. Spieltages

s sind die Momente, die einem Fan auch nach Wochen, Monate und Jahre noch bestens in Erinnerungen bleiben. Wenn wir uns in der Anhängerschaft der Vereine umhören, wird sich jeder an ein ganz bestimmtes Tor erinnern können. Sei es ein Treffer aus 40 Metern oder das entscheidende Tore um den Aufstieg. Auch an diesem Spieltag gab es wieder einige tolle Tore zu bewundern. Rund 24 Stunden hatten die Leser von liga3-online.de nun Zeit, um für ihren Favoriten abzustimmen. Am Ende der Abstimmung konnte sich Danny Blum vom Karlsruher SC durchsetzen.

Marco Königs auf Platz zwei

Auf den 21-jährigen Mittelfeldspieler enfielen 55 Prozent der Stimmen. Es lief die letzte Spielminute im Derby gegen den VfB Stuttgart II, als Blum nach einem Konter der Karlsruher an den Ball kam. Er umlief zwei Abwehrspieler und zirkelte den Ball mit einem Kunstschuss aus zwölf Metern unhaltbar für VfB-Keeper André Weis in das Netz. Für Blum war es der erste Treffer in der laufenden Saison. Auf den zweiten Platz unserer Abstimmung hat es das erste Tor von Marco Königs geschafft. Der Preußen-Kicker erhielt 14 Prozent der Stimmen. Dahinter schaffte es Markus Piossek vom VfL Osnabrück auf Rang drei. Hier die weiteren Platzierungen: Gaetano Manno (VfL Osnabrück / 8 Prozent), Michael Preuß (Hallescher FC / 5 Prozent), Marco Holz (SV Wacker Burghausen / 4 Prozent), Josip Landeka (Chemnitzer FC / 2 Prozent). Vielen Dank an alle Voter!

FOTO: FU Sportfotografie

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

   
Back to top button