Corona-Kontaktperson: 1860 ohne Goden ins Trainingslager

Der TSV 1860 München ist am Sonntag ohne Kevin Goden ins Trainingslager aufgebrochen. Nach Angaben von "dieblaue24" wurde der 22-Jährige als Corona-Kontaktperson eingestuft.

Auch Wein nicht dabei

Bereits im Sommer fehlte der Neuzugang wochenlang, damals hatte er sich selbst mit Corona infiziert. Wann Goden auf den Platz zurückkehren wird, ist noch offen. Das Trainingslager im türkischen Belek (2. bis 8. Januar) wird er aber wohl verpassen. Auch Daniel Wein (Fußverletzung) reiste nicht mit, dafür saß laut dem Online-Portal mit Leandro Morgalla ein U19-Talent mit an Bord.

   
Back to top button