Christian Demirtas verlässt Würzburg in Richtung Mainz

Von

© imago/foto2press

Die Würzburger Kickers lassen Co-Trainer Christian Demirtas ziehen. Wie am Dienstag bekannt wurde, wechselt der 34-Jährige zum FSV Mainz 05, wo er neuer Co-Trainer der U23 wird.

Vier Jahre bei den Kickers

Seit 2014 war Demirtas für die Kickers aktiv: Erst als Spieler, nach seinem Karierende vor zwei Jahren dann als Jugend- und Nachwuchstrainer sowie in der vergangenen Saison auch als Co-Trainer der Drittliga-Mannschaft. Mit dem Wechsel nach Mainz kehrt Demirtas an seine alte Wirkungsstätte zurück. Bereits zwischen 2002 und 2009 war der gebürtige Offenbacher für die Rheinhessen aktiv und bestritt unter anderem 53 Bundesliga-Spiele.

   

Hinweis: Seit dem 25. Mai gilt unsere neue Datenschutzerklärung.