Choreo des Monats: Knapper Sieg für Rot-Weiß Erfurt

Sie ist Stilelement der Kurve und verbindet Emotionen und Leidenschaft. Wenn die Papptafeln in die Höhe gehalten werden und die Blockfahnen hochgezogen werden, leuchten die Augen der Fans. Immer wieder denken sich die aktiven Anhänger tolle Choreos aus, die sich teilweise sogar über die komplette Fankurve erstrecken. Mehr als eine Woche hatten die Leser von liga3-online.de nun Zeit, für die schönste Choreo des Monats Februar abzustimmen. Am Ende dieses Votings konnten sich die Fans von Rot-Weiß Erfurt knapp durchsetzen.

VfL Osnabrück auf Rang zwei

Auf ihre Choreo anlässlich des Auswärtsspiels beim VfL Osnabrück "Auch in der Ferne schlägt unser Herz nur für Dich!" sicherte sich 32 Prozent der Stimmen. Damit verwiesen sie die Darbietung der Niedersachsen aus derselben Begegnung auf den zweiten Rang – auf ihre Choreo "Nur für diesen Verein wollen wir kämpfen und schrein!" entfielen insgesamt 28 Prozent aller Stimmen. Hier die weiteren Platzierungen: den dritten Rang sicherte sich Jahn Regensburg "Jahnelf du bist wunderbar – Mach den Traum vom Aufstieg wahr" (21 Prozent), dahinter folgt Carl Zeiss Jena "FC Carl Zeiss ist not dead" (13 Prozent) und schließlich der VfR Aalen "Die Zeit vergeht – Ein Name bleibt" (6 Prozent). Vielen Dank an alle Voter!

FOTO: Flohre Fotografie


   
Back to top button