Choreo des Monats: Gerechtes Unentschieden

Selten zuvor bot sich den Fans auf liga3-online.de eine derart spannende Abstimmung. Bei unserer Wahl zur „Choreo des Monats“ ging es tagelang hin und her.  Nun musste die Wahl allerdings rund drei Stunden früher als geplant beendet werden. Grund dafür waren deutlich sichtbare Verschiebungen am Wahlergebnis. Dennoch zeigten beide Parteien sehr großes Engagement, was ein Unentschieden auf jeden fall gerechtfertigt. Auf beide Darbietungen entfielen jeweils 44 Prozent. Die Plätze drei und vier belegten Rot-Weiß Oberhausen (Mit Euch geh´n wir durch die Hölle / 6,1 Prozent) und SV Wehen Wiesbaden (Darum schaffen wir es dieses Jahr! / 5,9 ). Vielen Dank an alle Voter!

 

 

 

 

   
Back to top button