Chemnitzer FC: Was wird aus Philip Türpitz?

Noch drei Pflichtspiele, dann verabschiedet sich der Chemnitzer FC nach einer insgesamt enttäuschenden Saison in die Sommerpause. Ob Philip Türpitz in der kommenden Serie noch für den CFC auflaufen wird, ist unterdessen fraglich.

"Wir rechnen mit einer zeitnahen Entscheidung"

Am Saisonende läuft der Vertrag des 25-Jährigen aus, sodass es "grob fahrlässig wäre, wenn wir uns nicht nach Alternativen umschauen würden", erklärt Berater Jörg Neblung auf Anfrage unserer Redaktion. "Philip hat zuletzt nicht so häufig gespielt, zudem befindet sich der CFC anscheinend in einem Entscheidungsvakuum. Wir rechnen mit einer zeitnahen Entscheidung", führt Neblung weiter aus. Auch Türpitz selbst lässt gegenüber "Tag24" durchblicken, die Himmelblauen möglicherweise verlassen zu wollen: "Einen Wechsel innerhalb der Region könnte ich mir vorstellen." Der 25-Jährige kam im Juli 2014 aus Lotte an die Gellertstraße und bestritt seitdem 107 Pflichtspiele. Trennen sich die Wege nun?

   
Back to top button