Chemnitzer FC vier Wochen ohne Christian Mauersberger

Der Chemnitzer FC muss in den kommenden Spielen auf Christian Mauersberger verzichten. Der erst 18-Jährige zog sich beim Länderspiel der deutschen U19-Nationalmannschaft am Mittwochabend einen Syndesmosebandriss zu und wird damit zwischen drei und vier Wochen ausfallen. Mauersberger steht seit dieser Saison im Profikader des CFC und kam bisher in sieben Spielen zum Einsatz, wo er einen Treffer erzielen konnte. Am Mittwoch feierte er zudem sein Debüt bei der Nationalmannschaft, wo er sich auf Anhieb in die Torschützenliste eintragen konnte.

FOTO: Flohre Fotografie

 

 

   
Back to top button