Chemnitzer FC verlängert mit Philip Türpitz bis 2016

Philip Türpitz bleibt bis 2016 ein Himmelblauer. Am Freitag verlängerte der Chemnitzer FC den auslaufenden Vertrag des 23-Jährigen per Option um ein Jahr bis 2016. "Ich freue mich sehr, mindestens noch ein weiteres Jahr für den Chemnitzer FC spielen zu dürfen. Ich habe mich sehr schnell in das für mich neue Umfeld eingelebt und ein sehr lehrreiches und intensives 1. Jahr in Chemnitz verbracht. Die tägliche Arbeit mit der Mannschaft und dem Trainerteam macht mir große Freude und ich bin mir ganz sicher, dass der Verein mit dieser Mannschaft eine sehr gute sportliche Perspektive haben wird und bin froh, ein Teil dieser Gemeinschaft zu sein." Der 23-Jährige kam vor der Saison vom Viertligisten Lotte zum CFC, wo er mit sieben Toren und vier Vorlagen in 32 Einsätzen zum unverzichtbaren Stammpersonal gehört. Daher freut sich Trainer Karsten Heine, weiterhin auf den Außenbahnspieler setzen zu können. "Philip Türpitz hat in der bisherigen Saison durchweg überzeugt. Seine Schnelligkeit, seine Kreativität und seine Torgefährlichkeit sind durchaus ein wichtiger Faktor für die Mannschaft geworden. Daneben hat Philip eine überragende Einstellung zu seinem Beruf und begeistert alle rund um den CFC mit seiner Emotionalität und seinem unbändigen Willen. Wir sind froh, dass wir mindestens für die kommende Saison 2015/2016 mit ihm planen können."

   
Back to top button