Chemnitz legt nach: Marcel Hofrath kommt von Düsseldorf II

Der Chemnitzer FC gab am Freitagnachmittag die zweite Spieler-Verpflichtung der laufenden Transferperiode bekannt. Aus der zweiten Mannschaft von Fortuna Düsseldorf zieht es Marcel Hofrath zum CFC, wo er einen Vertrag bis zum Ende der Saison erhielt. "Marcel Hofrath ist ein junger und entwicklungsfähiger Spieler, der unserer Defensive zusätzliche Stabilität verleihen kann. Wir sind davon überzeugt, dass er uns bei den anstehenden Aufgaben in der Liga weiterhelfen wird", so Sport-Direktor Jörg Emmerich zur Verpflichtung. Der 20-jährige Abwehrspieler, der sich zuletzt bereits im Probetraining bei den Sachsen befand, hat die Jugendmannschaften der Fortuna durchlaufen und für die A- und B-Jugend der Düsseldorfer insgesamt 72 Partien bestritten. Seit Anfang der Saison gehörte er dem Regionalliga-Kader an, wo er in 25 Spielen zum Einsatz kam und dabei vier Tore erzielte.

FOTO: Marcel Junghanns / Klettermaxe Photographie / Fototifosi

 

 

   
Back to top button