Chemnitz entlässt Sportdirektor Emmerich und holt Beutel

Der Chemnitzer FC hat sich am Mittwoch überraschend von Sportdirektor Jörg Emmerich getrennt und als Nachfolger Stephan Beutel verpflichtet, der einen Vertrag bis 2016 erhielt. Der 47-Jährige war zuletzt vier Jahre vereinslos. Zuvor war er beim FC St. Pauli (1998-2003) sowie bei Rot-Weiß Erfurt (2004-2010) tätig. Am Donnerstag soll Beutel im Rahmen einer Pressekonferenz offiziell vorgestellt werden. Emmerich bekleidete die Aufgabe als Manager seit 2011.

.

 

 

   
Back to top button