CFC-Pokalspiel gegen den HSV: Doch Vorkaufsrecht für Mitglieder

Von

© imago images / Uwe Meinhold

Der Chemnitzer FC hat auf die Kritik zahlreicher Fans reagiert und den Vereinsmitgliedern für das Pokalspiel gegen den Hamburger SV nun doch ein Vorkaufsrecht eingeräumt.

Verkauf vom 17. bis zum 24. Juli

Dass nach den ursprünglichen Planungen lediglich Inhaber einer Dauerkarte und Besitzer von Tickets für das Testspiel gegen Alanyaspor für den Vorverkauf vorgesehen waren, hatte bei zahlreichen Anhängern für Entsetzen gesorgt. "Was bleibt denn noch als Vorteil, wenn es schon keine Rabatte mehr für Dauerkarten und kein Vorkaufsrecht mehr gibt?", hieß es etwa in einem Kommentar bei Facebook. Nun hat der Verein reagiert und den Mitgliedern im Rahmen einer zweiten Vorverkaufsphase vom 17. bis zum 24. Juli doch die Möglichkeit eingeräumt, bis zu zwei Tickets für das Pokalspiel zu erwerben. Der Verkauf der Tickets läuft ausschließlich über den Online-Shop und die Karten-Hotline.

Freier Verkauf ab dem 25. Juli

Zunächst können sich die Dauerkarten-Besitzer und Inhaber von Alanyaspor-Tickets vom 13. bis zum 16. Juli mit Tickets eindecken, ehe am 25. Juli der freie Verkauf startet. Das Pokalspiel wird dann am 11. August um 18:30 Uhr angepfiffen.

   

liga3-online.de