Fehlentscheidungen: Wer am häufigsten benachteiligt wurde

Fehlentscheidungen: Wer am häufigsten benachteiligt wurde

Fehlentscheidungen gehören zum Fußball, wie Flöhe auf einen Hund: Keiner will sie, aber immer wieder kommen sie vor. Neun Spieltage stehen in der aktuellen Drittliga-Saison noch an, stolze 145 Fehlentscheidungen stellte liga3-online-Experte Babak Rafati bislang heraus.

Summe der Fehlentscheidungen ist nicht hinnehmbar

Neunmal musste unser Experte Babak Rafati am vergangenen Wochenende strittige Szenen untersuchen – und neunmal seinen ehemaligen Schiedsrichter-Kollegen teils klare Fehlentscheidungen zuweisen. Es ist kein Einzelfall, und gewiss keine gute Entwicklung für die 3. Liga. Ein Kommentar.

RL-Reform droht zu platzen: Drittligisten als große Verlierer

Nach der Tagung zur Struktur der Regionalliga ab 2020/21 zwischen den Staffeln Nord, Nordost und Bayern ist klar: Eine Zerschlagung der Nordost-Staffel ist vom Tisch, es soll bei fünf Staffeln bleiben. Stimmt der DFB diesem Vorschlag zu, wären die Vereine der 3. Liga die großen Verlierer. Ein Kommentar.

Die Gewinner und Verlierer der Englischen Woche

Zum letzten Mal in dieser Saison ackerten die 20 Drittliga-Teams in den vergangenen Tagen drei Spiele binnen einer Woche ab – einige sammelten wichtige Zähler, andere stolperten in eine Krise oder vergrößerten ihr Leid sogar. Wir blicken auf die Gewinner und Verlierer der Englischen Woche.