Carl Zeiss Jena mit 1.500 Fans zum Spiel nach München

In seinem ersten Spiel als Trainer des FC Carl Zeiss Jena tritt Lukas Kwasniok am Sonntag beim TSV 1860 München an – begleitet werden die Thüringer von vielen Fans.

Voller Gästeblock

Wenn am Sonntag um 13 Uhr im Grünwalder Stadion der Ball rollt, werden rund 1.500 FCC-Anhänger ihr Team unterstützen – damit ist der Gästeblock ausverkauft. Für Carl Zeiss Jena ist es ein neuer persönlicher Auswärtsfahrer-Rekord in dieser Saison. Der bisherige Bestwert von 675 Fans beim Spiel in Braunschweig wird mehr als verdoppelt. In der Auswärtsfahrer-Tabelle liegen die Zeiss-Städter mit einem Schnitt von 436 Anhängern derzeit auf dem zwölften Platz.

 
Back to top button