Carl Zeiss Jena: Kommt Moritz Heinrich?

Von

© imago

Noch warten die Fans des FC Carl Zeiss Jena gespannt auf die ersten Neuzugänge für die kommende Saison, Interesse soll aber an Moritz Heinrich bestehen – das berichtet die "Ostthüringer Zeitung".

Zwei Jahre in Münster

Derzeit steht der 21-jährige Mittelfeldspieler beim SC Preußen Münster unter Vertrag, erhielt bei den Adlerträgern jedoch kein neues Arbeitspapier und verlässt den Klub somit. Vor zwei Jahren von 1860 München nach Münster gewechselt, bestritt Heinrich insgesamt 41 Drittliga-Spiele. In der zurückliegenden Spielzeit kam Heinrich 18 Mal auf verschiedenen Positionen im Mittelfeld zum Einsatz und gehörte in elf Partien zur Startelf.

Rohr soll kommen

Interesse besteht auch weiterhin an  Maximilian Rohr von Oberligist SGV Freiberg. Knackpunkt: Der Vertrag des 23-Jährigen läuft noch bis 2021. "Dafür gilt es jetzt, eine Lösung zu finden", so Trainer Lukas Kwasniok in der "Bild".  Auch um Regensburg-Leihgabe Dominic Volkmer will der FCC-Coach kämpfen.

   

liga3-online.de