Carl Zeiss Jena: Diebe entwenden Mannschaftskasse

FC Carl Zeiss Jena erlebt momentan nicht die besten Zeiten. Der Abstand zum rettenden Ufer beträgt mittlerweile bereits sieben Punkte und nun drangen auch noch Unbekannte in die Kabine des Drittligisten ein. Am gestrigen Mittwoch wurde die Mannschaftskasse, die sich in der Kabine befand, entwendet. 1.500 Euro befanden sich in der Kasse, die aus den Strafen der Spieler bestand. Handys und Portemonnaies der Spieler wurden dagegen nicht angetastet. Kurios hierbei ist, dass der Kabinentrakt nur durch einen vierstelligen PIN erreichbar ist und so Unbekannten eigentlich keine Möglichkeit gibt, diesen zu betreten. Die Polizei hat die Ermittlungen mittlerweile aufgenommen und sogar einige Spieler vernommen. Bleibt abzuwarten, ob der Täter gefunden werden kann.

FOTO: www.horda-azzuro.de

   
Back to top button