Carl Zeiss Jena bangt um angeschlagenen Thiele

Bei einer Einheit im Trainingslager des FC Carl Zeiss Jena sorgte Timmy Thiele für eine Schrecksekunde: Der 26-Jährige musste das Training nach einem Antritt abbrechen und hat sich womöglich eine Muskelverletzung zugezogen. 

Auch Günther-Schmidt fehlt

Der Angreifer brach darauf hin das Camp in Barsinghausen (bei Hannover) ab und befindet sich bereits zu ärztlichen Untersuchungen in Jena. "Ich hatte noch nie eine Muskelverletzung und hoffe, dass es nichts schlimmes ist", gab der gebürtige Berliner gegenüber der "Bild" zu Protokoll. Auch Mark Zimmermann hofft auf eine Entwarnung: "Ich hoffe natürlich, dass es nur eine Verhärtung ist. Mit Julian Günther-Schmidt haben wir aktuell noch einen Stürmer, der nicht trainieren kann. Das macht es natürlich nicht einfacher für uns, gerade mit Blick auf das erste Spiel in Köln", sorgt sich der Fußballlehrer um seine Offensivkräfte.

   
Back to top button