BVB warnt eigene Fans vor Überfällen in Magdeburg

Von

© imago/Eibner

Mit rund 23.000 Zuschauern wird das mit Spannung erwartete Pokalspiel zwischen dem 1. FC Magdeburg und Borussia Dortmund am Dienstagabend restlos ausverkauft sein, aus Dortmund werden rund 2.000 Fans erwartet. An sie spricht der BVB auf seiner Homepage nun eine nicht alltägliche Empfehlung aus.

Überfälle in Magdeburg "nicht unüblich"

So heißt es in den Faninfos zum Spiel beim FCM: "Wir möchten (…) die Empfehlung aussprechen, sich als BVB-Fan außerhalb des ausgewiesenen Parkplatzes und der Gästebereiche unauffällig und im besten Fall so wenig wie möglich aufzuhalten." Laut dem BVB sei es in Magdeburg nicht unüblich, "dass Gästefans im Stadionumfeld Opfer von Überfällen und Diebstählen werden." Unnötige Panikmache oder tatsächlich Realität? Zumindest bei einem Testspiel zwischen beiden Mannschaften im Oktober 2015 war es offenbar in der Tat zu den angesprochenen Diebstählen außerhalb des Stadions gekommen, wie Pressesprecher Norman Seidler der "Volksstimme" sagte. Der Parkplatz für die BVB-Fans wird am Dienstag von der Polizei gesichert sein.

Schlägerei im August

Erhöhte Alarmbereitschaft besteht unterdessen aufgrund eines Vorfalls im August, als es auf einem Bahnhof zwischen Bielefeld und Hannover zu einer Schlägerei zwischen Anhängern beider Lager gekommen war. Am Dienstag hoffen Polizei und Verein aber auf ein friedliches und stimmungsvolles Spiel.

   
  • Olaf Wittig

    Das Einzige das wir den Borussen klauen werden, ist ein Weiterkommen im DFB Pokal.

  • Phillip

    Ganz falsch ist die Aussage ja nun nicht. Wenn man mit dem Auto in MD unterwegs ist, sollte man schon aufpassen an welcher Kreuzung man in Stadionnähe abbiegt. Viel mehr sollte sich aber der BVB jetzt Sorgen um seinen Mannschaftsbus machen, denn diese werden ja auch gerne mal umdekoriert in MD.

  • Michael Roxermann

    Im Osten nichts Neues.

  • Wolf

    Im ganzen Osten gibt es nur Diebe, da würde ich keinem empfehlen, ein Auswärtsspiel zu besuchen…

    • Nau Tilus

      …dämlichster Kommentar, den ich je lesen mußte..

    • Andreas Krämer

      Und du bist der größte Dieb davon!!!

    • JR910

      Geb ich Dir vollkommen Recht, die haben dir sogar deinen Verstand geraubt.

    • Olaf Wittig

      Ach Wolfi….Immer schön aufpassen, nicht das dich dein östlicher Nachbar ausraubt.

  • JR910

    Was hat denn der Watzke wieder geraucht. So lange er kein RB shirt an hat,
    passiert ihm doch nichts. Aber möglicherweise hat er sich ja mit Bobic kurzgeschlossen.

  • BlauWeiss

    na ist doch wohl klar, dass da keiner in gelb schwarz einfach so rum spazieren kann…

  • Fat Tony

    Also ob es im Dorf noch was anderes zu sehen gäbe, als die einsturzgefährdete Kartoffelscheune?! ;-)

    • JR910

      äääääh Fett Tony, deine Kommentare machen mich müde!

  • Pappnase

    Na ja, grundsätzlich kann es nicht schaden, die Dummen und Wahnsinnigen unter den Borussen davor zu bewahren, sich den Idioten auf unserer Seite "anzubieten". Mir selbst wäre das vor Jahren beinahe mal passiert, nach dem Relegationsspiel gegen den BFC in die Berliner Innenstadt zu gehen – Mit blau weiß gefärbten Gesicht + Haaren ….:-))) Gott sein Dank war ich nicht allein und meine Kumpelas haben meinen kurzen Tripp in den Wahnsinn rechtzeitig unterbunden. :-)
    Wenngleich ich es sehr schade finde, dass man sich darüber überhaupt Gedanken machen muss.

  • Doppelherz

    Wer im Glashaus sitzt, werter BVB, sollte nicht mit Steinen werfen! Es ist eigentlich eine bodenlose Unverschämtheit, so etwas zu schreiben…und das sage ich als einer der aus …ähmm …Merseburg Nord ;) kommt!

liga3-online.de