Burghausen: Saisonaus für Youssef Mokhtari

Der SV Wacker Burghausen wird in den restlichen Spielen dieser Saison auf seinen Mittelfeldstrategen Youssef Mokhtari verzichten müssen. Wie der Verein am Mittag bekannt gab, wird Mokhtari aufgrund der am Freitag erfolgreich durchgeführten Blinddarmoperation acht Wochen kein Fußball spielen dürfen. "Er hatte er im Vorfeld immer wieder über Magenproblem geklagt. Den Eingriff hat er gut überstanden und ist nun auf dem Weg der Besserung", teilte der Verein mit. Mokhtari spielt seit Sommer 2011 beim SV Wacker Burghausen, wo er bisher in 55 Drittliga-Spielen zum Einsatz kam und dabei zwölf Tore erzielte.

FOTO: rwo-fanblock.de

   
Back to top button