Burghausen nimmt Bencik und Glatzel unter Vertrag

Mit einigen Stunden Verspätung gab der SV Wacker Burghausen am heutigen Dienstag die Verpflichtung von zwei weiteren Spielern bekannt: Henrich Bencik kommt vom slowenischen Erstligisten FC Nitra und Robert Nesta Glatzel vom SV Heimstetten (Regionalliga) zum SV Wacker. Beide Mittelstürmer erhalten einen Vertrag bis Ende der Saison. "Spieler Bencik ist eine große Verstärkung im Offensivbereich. Er ist der gesuchte Strafraumstürmer mit großer Erfahrung. Durch die Neuverpflichtung steigert man sich nun  nicht nur in der Qualität, sondern durch den zweiten Spieler Robert Nesta Glatzel auch in der Quantität. Umso mehr freuen wir uns, dass die Wechsel zustande gekommen sind", kommentierte Wacker-Manager Florian Hahn die Transfers. Der 34-jährige Henrich Bencik kam in dieser Saison bisher auf sechs Einsätze für den FC Nitra, in denen er drei Tore erzielte. Zuvor schnürte er seine Fußballschuhe unter anderem für den VfL Osnabrück, den 1. FC Saarbrücken und den SC Freiburg. Der 19-Jährige Robert Nesta Glatzel wird zunächst für die U23 des SV Wacker eingeplant.

FOTO: SV Wacker Burghausen

   
Back to top button