Wacker Burghausen verstärkt sich mit zwei Stürmern

Wacker Burghausen bastelt nur zwei Tage nach Saisonende am neuen Kader. Heute gab der SV Wacker die Verpflichtung von zwei Stürmern für die Saison 2012/13 bekannt. Ahmet Kulabas (24) erhält einen Vertrag bis 2014, Alexander Aschauer (20) wird für ein Jahr ausgeliehen. Mit den beiden Talenten sieht sich Gechäftsführer Florian Hahn im Sturm schon gut gerüstet, was das kommende Spieljahr betrifft.

Aschauer, großes österreichisches Talent, steht bei Red Bull Salzburg unter Vertrag (bis 2014), war aber bereits seit Januar 2011 (ebenfalls als Leihe) für die U23 des VfB Stuttgart am Ball. In dieser Saison erzielte der ehemalige österreichische U19-Nationalspieler in 25 Spielen 4 Tore in der 3. Liga. Der 24-jährige Kulabas bringt derzeit noch die Saison in der Regionalliga zu Ende, mit Eintracht Trier liegt er in der Staffel West momentan auf dem vierten Platz. Aktuell steht der deutsch-türke nach 34 Saisonspielen bei 13 Toren, dazu kommen zwei Treffer im diesjährigen DFB-Pokal (Trier bezwang Zweitligist St. Pauli, scheiterte dann am Hamburger SV). Kulabas war vorige Saison 4 Drittligaspiele für Heidenheim am Ball, wurde dann nach Trier ausgeliehen und schließlich bis 2012 verpflichtet. Sein Vertrag in Burghausen gilt auch für die 4. Liga.

FOTO: Micha Korb / www.rwo-fanblock.de

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

   
Back to top button