Braunschweiger Lemke wechselt nach Jena

Der 22-Jährige Mittelfeldspieler Dennis Lemke wird ab sofort das Trikot der Thüringer tragen und erhält in Jena einen Einjahresvertrag. Lemke war zuvor im Trainingslager der Jenenser in Kremmen zu Gast und konnte Trainer Heiko Weber dort von seinen Fähigkeiten überzeugen. Der gebürtige Berliner, der im Nachwuchsbereich schon bei Hertha BSC spielte, absolvierte letzte Saison lediglich ein Spiel in der Dritten Liga.

Lemke half häufig in der zweiten Mannschaft (Regionalliga Nord) aus und erzielte dabei in 15 Spielen einen Treffer.

FOTO: www.horda-azzuro.de

   
Back to top button