Boss, Thiel und Co: Wiesbaden verabschiedet sechs Spieler

Vor dem letzten Heimspiel der Saison gegen Waldhof Mannheim hat der SV Wehen Wiesbaden am Samstag sechs Spieler verabschiedet.

Zwei Leihspieler gehen

Neben Torhüter Tim Boss und Maximilian Thiel wurden auch John Iredale (ausgeliehen vom SC Paderborn), Gianluca Korte, Marc Lais und Jozo Stanic (ausgeliehen vom FC Augsburg) und verabschiedet. Sie alle werden den Verein zum Saisonende verlassen. "Gemeinsam mit unseren Fans wollten wir uns würdig von den Jungs verabschieden, die in der kommenden Saison nicht mehr für den SVWW auflaufen. Aus diesem Grund haben wir uns für eine Verabschiedung vor dem letzten Heimspiel entschieden", erklärt SVWW-Geschäftsführer Nico Schäfer.

Paul Fernie, Sportlicher Leiter beim SVWW, ergänzt: "Wir danken den Jungs für den Einsatz im SVWW-Trikot und wünschen für die Zukunft beruflich und privat nur das Allerbeste. Sie werden in der BRITA-Arena immer willkommen sein." Offen ist noch die Zukunft von Emanuel Taffertshofer, dessen Vertrag ebenfalls am Saisonende ausläuft.

 
Back to top button