Borussia Dortmund II: Julian Koch neuer Co-Trainer

Nach dem Abgang von Pascal Bieler hat die U23 von Borussia Dortmund am Donnerstag mit Julian Koch einen neuen Co-Trainer verpflichtet.

Bereits in der Jugend beim BVB

Für den 31-Jährigen ist es die Rückkehr zu seinem Heimatverein, durchlief er beim BVB zwischen 2001 und 2013 doch sämtliche Jugendmannschaften und kam in der Saison 2009/10 auch 24 Mal für die U23 in der 3. Liga zum Einsatz. Nach einer schweren Verletzung während seiner Leihe zum MSV Duisburg konnte Koch fast zwei Jahre kein Spiel bestreiten, war trotzdem Mitglied des Doublesieger-Kaders 2012 beim BVB, ehe er seine Karriere 2019 nach sechs Erst- und 93 Zweitliga-Spielen beendet musste.

Zuletzt war der 31-Jährige Co-Trainer der U17 des VfL Bochum. "Ich freue mich riesig wieder in der Heimat zu sein und auf dem Platz mit Freude erfolgreich arbeiten zu können", sagt Koch, der auf Pascal Bieler folgt.

   
Back to top button