Bis 2024: Getränkekette "trinkgut" neuer Hauptsponsor des MSV

Die Getränkekette "trinkgut" ist neuer Hauptsponsor des MSV Duisburg. Das Logo des 1978 in Duisburg gegründeten Unternehmens wird bis 2024 auf der Trikotbrust zu sehen sein.

Verbundenheit zum MSV

"Für unsere Partnerschaft mit dem MSV gibt es viele gute Gründe", sagt "trinkgut"-Geschäftsführer Peter Wagener und bezieht sich dabei auf die "Strahlkraft der Zebras im deutschen Fußball" und die Nachwuchsarbeit des Vereins. "Das sind tolle Aktionen für die Region, die wir gerne auf diese Weise unterstützen." Hinzukommt, dass "trinkgut" in Duisburg gegründet wurde. "Hier begann vor über 40 Jahren unsere Erfolgsgeschichte und viele Menschen in der Region kennen 'trinkgut'. Diese Verbundenheit unterstreichen wir mit unserem Engagement zusätzlich."

Heute sitzt die Firma im benachbarten Moers und zählt zu den wichtigsten Getränkefachhändlern Deutschlands. Mit über 250 Fachmärkten und einem Umsatz von mehr als 800 Millionen Euro ist "trinkgut" die umsatzstärkste Getränkemarktkette Deutschlands.

"Ganz starke, erfolgreiche Marke"

"'trinkgut' ist eine ganz starke, erfolgreiche Marke und vor allem auch ein Unternehmen, das viele MSV-Fans aus dem Alltag kennen und schätzen", freut sich MSV-Geschäftsführer Peter Mohnhaupt auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Hauptsponsor. "Wir freuen uns sehr, einen so fitten und gut aufgestellten modernen Partner mit Tradition in unserem Team begrüßen zu dürfen." Die Getränkekette löst Medien-Wiederverwerter "Zoxos" nach einem Jahr als Hauptsponsor ab. Wie das neue Trikot aussehen wird, soll in Kürze bekanntgegeben werden.

 
Back to top button