Bis 2018: 1. FC Magdeburg verlängert mit Andre Hainault

Von

© Sportfotos MD

Abwehrspieler Andre Hainault bleibt dem 1. FC Magdeburg bis 2018 erhalten. Am Mittwoch wurde der am Saisonende auslaufende Vertrag des 29-Jährigen um zwei Jahre verlängert.

Lange Zwangspause nach Innenbandriss 

In einer Mitteilung freut sich der kanadische Nationalspieler (44 Einsätze) auf seine weitere Zeit beim FCM: "Ich bin froh, mit dem FCM einen Verein gefunden zu haben, bei dem ich mich persönlich und spielerisch weiterentwickeln kann. Meine Familie ist in Magdeburg mittlerweile zu Hause und wir fühlen uns hier sehr wohl. Nach meiner überstandenen Verletzung freue ich mich, wieder voll im Dienste der Mannschaft stehen zu können, um die Entwicklung des Teams weiter voran treiben zu können.“ Hainault kam vor der Saison vom VfR Aalen zum Club und bestritt 18 Partien. Mitte Januar hatte sich der 29-Jährige einen Innenbandriss zugezogen, seitdem fällt er verletzt aus.

 

 

   

Hinweis: Seit dem 25. Mai gilt unsere neue Datenschutzerklärung.