Bielefeld: Trainerteam bleibt – Platins bei Aufstieg auch

Wie das Westfalen-Blatt berichtet, hat Arminia Bielefelds Trainer-Trio auch für die kommende Saison zugesagt. Nach der Vertragsverlängerung mit Coach Stefan Krämer bleiben auch Co-Trainer Michael Bauer und Torwarttrainer Marco Kostmann den Blauen erhalten. "Mündlich haben wir nach Stefan Krämer auch mit Kostmann und Bauer eine Einigung erzielt. Wir sind jetzt dabei, alles zu verschriftlichen", erklärt der sportliche Leiter Samir Arabi auf westfalen-blatt.de. Auch Krämer freut sich über den Verbleib seines Trainerteams: "Mit dieser Entscheidung bin ich sehr zufrieden." Derweil wurden auch Vertragsdetails von Stammkeeper Patrick Platins bekannt, sein Vertrag läuft zum Saisonende aus.

Rahn, Jerat und Platins bleiben bei Aufstieg wohl

Der Vertrag des Bielefelder Schlussmannes soll sich bei einem möglichen Aufstieg aber automatisch verlängern. Ähnlich wie bei Tim Jerat und Johannes Rahn hat Platins also zunächst nur einen Vertrag für die 2. Bundesliga. Eine vorzeitige Verlängerung für eine weitere Drittligasaison lehnte der 29-jährige bislang ab. Für die neue Spielzeit präsentierten die Arminen unlängst den ersten Neuzugang – Abwehrspieler Jerome Propheter kommt von Viktoria Köln aus der Regionalliga West. Auch Mittelfeldspieler Patrick Schönfeld setzte ein Zeichen und verlängerte seinen Kontrakt bereits bis Juni 2015.

 

   
Back to top button