Bericht: Sandhausen buhlt um Hansa-Keeper Marcel Schuhen

Marcel Schuhen vom F.C. Hansa Rostock gehört zu den besten Keeper der 3. Liga und hat mit starken Leistungen in dieser Saison offenbar das Interesse von Zweitligist SV Sandhausen geweckt – das berichtet die "Bild". Demnach sollen schon erste Gespräche geführt worden sein.

Schuhen könnte ablösefrei gehen

Nur allzu gerne würde die Kogge den 24-Jährigen über das Vertragsende am 30. Juni hinaus halten, doch wird das Interesse eines höherklassigen Vereins wie dem SV Sandhausen ernst, dürfte Hansa machtlos sein und müsste seinen Stammkeeper sogar ablösefrei ziehen lassen. Zwar hatte Schuhen zuletzt betont, sich eine Verlängerung beim FCH durchaus vorstellen zu können ("Ich hoffe ich bleibe"), jedoch wird er sich ein Zweitliga-Angebot vermutlich nicht entgehen lassen.

Zunächst nur Nummer zwei in Sandhausen?

Fraglich ist allerdings, ob Schuhen in Sandhausen direkt gesetzt wäre und am bisherigen Stammkeeper Marco Knaller (29 Einsätze in dieser Saison) vorbeikommen würde. Bleibt er dagegen bei Hansa, hätte er einen Stammplatz in jedem Fall sicher. Seit Januar 2015 stand Schuhen in 94 Pflichtspielen zwischen den Pfosten und blieb dabei 35 Mal zu Null. Trennen sich nun die Wege? Dann hätte Hansa mit dem 20-jährigen Eric Behrens nur noch einen Keeper für die neue Saison unter Vertrag.

 
Back to top button