Relegation zur 2. Bundesliga am 7. und 11. Juli

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und die Deutsche Fußball-Liga (DFL) haben am Freitag die Termine für die Relegation zur 2. Bundesliga festgelegt.

Drittligist hat im Rückspiel Heimrecht

Demnach findet das Hinspiel am 7. Juli und das Rückspiel am 11. Juli statt. Heimrecht im Rückspiel hat der Klub, der nach dem letzten Liga-Spieltag weniger freie Tage hat. Das ist der Drittligist, da die Saison in der 3. Liga erst am 4. Juli endet, während die Zweitliga-Spielzeit am 28. Juni abgeschlossen wird. Derzeit sind die SpVgg Unterhaching und Waldhof Mannheim punkt- und torgleich Zweiter beziehungsweise. Dritter.

Karlsruher als Gegner?

Sollte es am Saisonende zu diesem Szenario kommen, würde zunächst das Gesamtergebnis aus Hin- und Rückspiel im direkten Vergleich herangezogen worden. In der 2. Bundesliga belegt momentan der Karlsruher SC den 16. Tabellenplatz. Noch nicht terminiert sind die Aufstiegsspiele zur 3. Liga zwischen den Vertretern der Regionalliga West und Nordost.

   
Back to top button