Bericht: Hansa Rostock wollte Sören Bertram verpflichten

Von

© imago images / Jan Huebner

Mit den bisher acht Neuzugängen ist die Kaderplanung beim F.C. Hansa Rostock bereits weit fortgeschritten, noch fehlen aber Spieler für die Offensive. Die Suche läuft, ist aber nicht einfach. Interesse bestand offenbar an Sören Bertram, allerdings soll die Kogge eine Absage erhalten haben.

In der Offensive klafft eine Lücke

Nils Butzen, Frederik Lach, Adam Straith, Sven Sonnenberg, Nico Neidhart: Fünf der acht Neuzugänge sind Defensivspieler. Mit Erik Engelhardt, Elsamed Ramaj und Korbinian Vollmann hat Hansa zwar auch schon drei Offensivkräfte verpflichtet, damit die Abgänge von Marcel Hilßner und Cebio Soukou aber noch nicht vollständig kompensiert – vor allem auf den Außenbahnen klafft eine Lücke.

Wie die "Bild" erfahren haben will, wollte sich die Kogge mit Sören Bertram (28, Linksaußen) von Zweitligist Darmstadt 98 verstärken, dabei jedoch eine Absage kassiert haben. Bei den Lilien kam Bertram, der 71 Zweit- und 96 Drittliga-Spiele in seiner Vita stehen hat, in der Rückrunde der abgelaufenen Saison nur neunmal zum Einsatz. Sein Vertrag läuft noch bis 2020.

"Wir lassen uns nicht drängen"

Auch Steven Lewerenz (28, Linksaußen, 1. FC Magdeburg), Maximilian Oesterhelweg (28, Linksaußen, Sportfreunde Lotte), Phillip Tietz (21, Stürmer, SC Paderborn) und Massih Wassey (30, zentrales Mittelfeld, SC Paderborn) sollen nach Angaben der Zeitung aus unterschiedlichen Gründen kein Thema sein.

Sportvorstand Martin Pieckenhagen bleibt gelassen: "Wir lassen uns nicht drängen. Manche Spieler warten länger oder entscheiden sich anders. Dann muss man sich weiter umschauen." Bis zum Trainingsauftakt am 17. Juni, wenn das Team in großen Teilen stehen soll, bleiben noch eineinhalb Wochen.

   
  • Alvar Fågel

    Was macht eigentlich Michael Roxermann? Der hatte wenigstens noch mit einigermaßen Niveau getrollt im Gegensatz zu dem billigem, nicht registriertem Abklatsch, der sich hier zu Wort meldet ;).

    • Else Gösebrecht

      Ich glaube, unser geliebter Roxy hat von Mama nicht die Datenschutzklausel frei geschaltet bekommen, wie ich ihn vermisse… *zwinker*

  • Else Gösebrecht

    Wo soll das denn hinführen, wenn wir plötzlich auch noch einen Sturm haben sollten inklusive eines Knipsers? *zwinker* Die wachsen halt nicht auf den Bäumen, aber, es beruhigt mich, dass nicht nur Abwehr und Mittelfeld im Visier stehen, obwohl, wenn die nicht wissen, was zu tun ist, dann hat auch der beste Knipser keine Chance. Ich bin da relaxt. Meines Erachtens harmonieren Pieke und Härtel ganz gut zusammen. Und DU, Frotzelhannes, Steuergeldverschwender 0815, war das schon alles, was Du an Blödsinnigkeiten und Geschwafel drauf hast? Das geht doch sicher noch besser, oder? Schreib es für Dich auf und verschone uns. Es nimmt Dich eh keiner für voll hier.

  • Steuergeldverschwender FC Hans

    Wer will auch schon freiwillig zu dem Chaotenclub? Durchweg von unten bis zur Vereinsführung hoch, nur Amateure am Werken.

    • Remo Wiesner

      Dumme Kommentare von Fake Accounts nimmt zum Glück keiner ernst :D
      Und es gibt definitiv andere Chaotenclubs in Liga 3.
      Wir gehören zu der Minderheit, die a) schwarze Zahlen schreiben und b) die Lizenz ohne Auflagen
      erhalten haben.
      Zum Abschluss etwas Wissen für dich: Fußballvereine leben NICHT von Steuergeldern^^

      • Steuergeldverschwender FC Hans

        Wissen ist Macht.. Nichts wissen macht auch Nichts, stimmt’s Remo Wiesner? Ohne Steuergelder gebe es die Geldverbrennungsmaschiene Hansa Rostock garnicht mehr, mach dich Mal schlau und schaue paar Jahre zurück. Und ohne euren Investor sehe es auch für die Zukunft zappenduster aus.

        Schwarze Zahlen.. ich hau mich wech vor Lachen 🤣

      • Remo Wiesner

        *Maschine

      • Die Sprache lässt Rückschlüsse auf deren Verwender zu. Wer so schlau tut und dann nicht einmal den Unterschied zwischen Nichts und nichts kennt, Maschine mit ie schreibt, das Verb sehen nicht beugen kann zu sähe, gebe und gäbe verwechselt, Mal und mal… der sollte ganz einfach öffentlich nicht so oberschlau daherkommen. Du bist extrem nachhilfebedürftig, auch in der Sache: Weißt Du eigentlich, welchen Zuwachs an Wirtschaftskraft, wie hohe Gewerbesteuereinnahmen und, abseits vom Geld, welche emotionale Liebe quer durchs Land dieser Verein bewirkt hat, und wie winzig dagegen die Hilfe aus öffentlicher Hand war? Deine Pauschalschelte ist undurchdacht und kommt über Parolenniveau nicht hinaus.

      • Horst Klein

        ohh man das is 5 jahre her , hast du keine anderen sorgen ?

    • Friedrich Herschel

      Toll. Noch ein Acc für meine Blacklist.

Hinweis: Seit dem 25. Mai gilt unsere neue Datenschutzerklärung.
liga3-online.de