Bericht: Magdeburg ohne Beck, Steininger und Burger in Köln

Nach dem schwachen Auftritt beim 0:3 gegen 1860 München hatte FCM-Trainer Thomas Hoßmang personelle Veränderungen für die Partie bei Viktoria Köln (14 Uhr) angekündigt – und diese offenbar in die Tat umgesetzt.

Mindestens zwei Änderungen in der Startelf

Wie die "Bild" berichtet, werden Ex-Kapitän Christian Beck (17 Einsätze), Stürmer Daniel Steininger (14 Spiele) und Abwehrspieler Korbinian Burger (21 Partien) am Nachmittag nicht zum Kader gehören. Das Trio ist demnach erst gar nicht mitgefahren. Heißt: Hoßmang wird auch seine Startelf mindestens auf zwei Positionen umbauen, da Steininger und Burger am Mittwoch von Beginn an aufgelaufen waren. Burger stand auch in allen anderen Partien in dieser Saison in der ersten Elf, sodass seine Nicht-Nominierung durchaus eine Überraschung ist. Als Alternative für das Abwehrzentrum stehen Brian Koglin und Philipp Harant zur Verfügung. Möglich aber auch, dass Hoßmang seine Abwehr komplett umbaut.

Beck erstmals nicht dabei

Auch Beck gehört erstmals in dieser Saison nicht zum Kader. Nach seinem Rücktritt vom Kapitänsamt war der Stürmer zuletzt zweimal nur von der Bank gekommen. Steininger war bis auf zwei Ausnahmen in allen Partien ein Teil des Kaders und lief in den letzten vier Spielen jeweils von Beginn an auf. Ob die Änderungen den gewünschten Erfolg bringen? Bei einer weiteren Niederlage droht Hoßmang das Aus.

   
  • FCM 1965

    Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, das auch Beck hier auf seiner Abschiedstour in MD ist. Es hört sich für mich alles danach an. Wenn das so ist dann finde ich das sehr Schade. Er hat zwar seine Leistungen in dem Maße nicht mehr erbracht, auf der anderen Seite haben wir ihm aber auch viel zu verdanken, und seine Verdienste hier beim Club werden immer bleiben, egal was kommt. Ich würde aber richtig abkotzen, wenn er nächste Saison in Rostock landen würde und da dann wieder seine Tore schießt.

    P.S. HOßMANG und KALLNIK raus und zwar SOFORT !!!!!!!!!!!!!!

Back to top button