Bericht: Bonmann wieder Nummer 1 bei 1860 München

Zwei Tage vor dem Auftaktspiel gegen Preußen Münster (Freitag, 19 Uhr) hat sich 1860-Trainer Daniel Bierofka in der Torwart-Frage offenbar festgelegt. Wie die "Bild" berichtet, geht Hendrik Bonmann als Nummer 1 in die Saison.

Schon vor einem Jahr die Nummer 1

Damit hat der 25-Jährige den Zweikampf mit Marco Hiller gewonnen, der zunächst auf der Bank Platz nehmen muss. Schon vor einem Jahr war Bonmann zunächst als Stammkeeper gesetzt, ehe er am 6. Spieltag einen Innenbandriss erlitt und anschließend nicht mehr zum Einsatz kam. Hiller bestritt die restlichen 33 Saisonspiele und hatte keinen unwesentlichen Anteil am Klassenerhalt. Dass Bierofkas Wahl nun dennoch wieder auf Bonmann fiel, liegt vor allem daran, dass der frühere Dortmunder als besserer Fußballer gilt.

Bierofka hört auf Bauchgefühl

Darüber hinaus hinterließ Bonmann am vergangenen Samstag beim Testspiel gegen Borussia Mönchengladbach Eindruck, als er mehrmals stark parierte. Bierofka wollte bei der Wahl des Stammkeepers anschließend auf sein Bauchgefühl hören – und legte sich nun auf Bonmann fest.

   
Back to top button